Inhalt:

Familienurlaub in Zell am See-Kaprun

Urlaub mit Kinder in Zell am See und Kaprun

Imposante Berge, ein glasklarer Seen, frische Bergluft… Die Region Zell am See-Kaprun überzeugt nicht nur mit der Schönheit ihrer Natur, Sie hat vor allem für Familien viel zu bieten. Familienfreundliche Skigebiete, Erlebniswanderwege sowie die spektakuläre Alpen-Achterbahn Maisiflitzer bringen Kinderaugen zum Leuchten. Die kinderfreundlichen Hotels machen den Urlaub für Eltern und Kinder unvergesslich, denn diese gehen genau auf die Wünsche der kleinen und großen Gäste ein. Informieren Sie sich hier über einen Familienurlaub in Zell am See-Kaprun!

Aktivitäten für Familien in Zell am See-Kaprun

Ob Sommer oder Winter – zu jeder Zeit gibt es in Zell am See-Kaprun für Familien mit Kindern viel zu erleben. Hier finden Sie die Highlights im Überblick:

  • Maisiflitzer: Die Alpen-Achterbahn am Familienberg Maiskogel ist ganzjährig befahrbar. Mit bis zu 40 Stundenkilometer geht es auf der sicheren Schienen-Rodelbahn rund 1.300 Meter lang bergab – Spaß für Groß und Klein ist garantiert.
  • Schmidolins Feuertaufe: Wandern ist langweilig? Nicht mit dem kleinen Drachen Schmidolin! Das Schmitten-Maskottchen stellt auf seinem Wanderweg zahlreiche lustige und erlebnisreiche Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Damit wird Wandern zum Spaß!
  • Schmidolins Feuerstuhl: Fahrbegeisterte von 6 bis 14 Jahren können im höchstgelegenen E-Motocross-Park ihre Fahrkünste testen: Mit Elektro-Bikes geht es über kleine Hindernisse durch den abgesicherten Parcours.
  • Winteraktivitäten: Skifahren im familienfreundlichen Skigebiet Zell am See-Kaprun, Rodeln oder Eislaufen – die Möglichkeiten sind groß!
  • Sommererlebnisse: Der Zeller See sorgt in den Sommermonaten für Abkühlung, kinderfreundliche Wanderwege schicken Sie auf Entdeckungstour durch die Schönheiten der Natur hin zu gemütlichen Almhütten mit Kinderspielplätzen und dem ein oder anderen Streichelzoo.

Ausflugsziele rund um Zell am See-Kaprun für die ganze Familie

  • Kaprun Museum: Tauchen Sie ein in die Geschichte Kapruns – entdecken Sie interessante Funde der Gegend und erkunden Sie die Entwicklung der Region.
  • Vötter’s Fahrzeugmuseum: Das Museum lässt die Zeit von den 50er bis 70er Jahren neu aufleben – bestaunen Sie einzigartige Oldtimer aus vergangenen Tagen.
  • Nationalparkzentrum Hohe Tauern: Neun Welten erwarten Sie hier, wie zum Beispiel den Adlerflug, Murmeltier & Co, Bergwald oder Wilde Wasser. Erfahren Sie Wissenswertes rund um den Nationalpark Hohe Tauern und seine Bewohner.
  • Großglockner Hochalpenstraße: Überqueren Sie die bekannteste Passstraße der Ostalpen und zeigen Sie Ihren Kindern dabei den herrlichen Blick auf die umliegenden Berge.
  • Burg Kaprun: Tauchen Sie ein in die Vergangenheit – lassen Sie sich durch die altehrwürdigen Mauern der Kapruner Burg führen.

Wenn das genau das Richtige für Sie und Ihre Kinder ist, informieren Sie sich gleich über kinderfreundliche Hotels, Pauschalangebote für Familien und sichern Sie sich noch heute ein Zimmer zum Wunschtermin.


Hauptmenü: