Inhalt:

Familienhotels im Nationalpark Hohe Tauern

Familienfreundliche Unterkünfte von Königsleiten bis Muhr

Der Nationalpark Hohe Tauern ist ein natürliches Paradies. Imposante Berglandschaften, dichte Wälder, weite Wiesen, glasklare Seen und eine Vielfalt an Pflanzen und Tieren bilden die Kulisse für Ihren Familienurlaub. In den Hohen Tauern befinden sich auch zahlreiche Familienhotels, die mit bestem Service Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Wählen Sie eine der familienfreundlichen Unterkünfte und erkunden Sie den Nationalpark Hohe Tauern zusammen mit Ihren Kindern!

Gemütlichkeit in den Familienhotels im Nationalpark Hohe Tauern

Die Hohen Tauern sind so schön und vielseitig, dass ein Urlaub fast zu wenig ist. Um sich nach einem erlebnisreichen Tag zu entspannen und neue Kräfte für den nächsten zu sammeln, erwarten Sie die Familienhotels im Nationalpark Hohe Tauern mit vielen Extras sowie komfortablen Familienzimmern. Eltern können sich in den Wellnessbereichen entspannen, die kleinen Gäste toben sich währenddessen im Spielzimmer oder auf den hoteleigenen Spielplätzen aus. Zur Stärkung gibt es am Abend köstliche Gerichte, mit speziellen Menüs für den kleinen Gourmet.

Rundum-Service in den familienfreundlichen Unterkünften

Lassen Sie Kinderwagen, Reisegitterbett und Ihre Fahrräder getrost zuhause. Denn in den Familienhotels können Sie sich all diese Dinge einfach ausleihen! Auch für Familien mit Babys stehen Wasserkocher und Babyphone zur Verfügung. Damit die Eltern auch mal Zeit für sich genießen können, kümmert sich die liebevolle Kinderbetreuung ein paar Stunden mit lustigem Programm um die kleinen Gäste. Erkunden Sie den Nationalpark Hohe Tauern auch bei geführten Wanderungen. Hier leiten Sie Experten durch die Bergwelt und zeigen Ihnen Plätze und Sehenswertes, die Sie alleine vielleicht nie entdeckt hätten.

Ihre Möglichkeiten im Familienurlaub im Nationalpark Hohe Tauern

Der Nationalpark ist bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Wenn die Sonne vom Himmel lacht erkunden Sie beim Wandern die Natur, fahren Sie die bestens präparierten Pisten in den Skigebieten Großarltal, in der Zillertalarena oder in Rauris hinab oder wagen sich im Hochseilgarten Neukirchen oder Zell am See in luftige Höhen. Im Winter erfahren Sie Wissenswertes zur Flora und Fauna im Nationalparkzentrum, dem Museum, das den Nationalpark und seine Bewohner anschaulich erklärt. Oder Sie besuchen zusammen mit Ihren Kinder eines der anderes Museen der Region, wie das schau- und Erlebnissägewerk in Fusch, das Noriker Pferdemuseum oder das Mineralienmuseum Wald.

So stellen Sie sich Ihren Familienurlaub vor? Dann wählen Sie gleich ein passendes Familienhotel im Nationalpark Hohe Tauern und sichern Sie sich ein Zimmer zur Ferienzeit.


Hauptmenü: